Sie sind hier

gbs-koblenz.de

Foto: Stefan Loipfinger

20. 01.

Evolution der Weltbilder: Von Illusionen zur Wirklichkeit?

Lesung und Diskussion mit Dr. Dr. Susanna Berndt in Nürnberg

Neurobiologische, wissenschaftsphilosophische und sozialwissenschaftliche Forschungsarbeiten deuten darauf hin, dass nicht nur wissenschaftsbasierte Interpretationen der Welt zur rationalen Erschließung und Bewältigung der Erlebenswelt dienen. Als alternative Form zur Gewinnung und Legitimation von Erkenntnissen bieten mythische Daseinsdeutungen zahlreichen Menschen bis in die heutige Zeit Orientierungs- und Lebenshilfe. Verwoben mit religiösen und politischen Ideologien, Verschwörungstheorien oder pseudowissenschaftlichen Lehren bergen sie jedoch ein großes Gefahrenpotential. (weiter...)