Sie sind hier

gbs-koblenz.de

20. 04.

Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl

Live-Online-Vortrag von Dr. Florian Aigner

Kopf oder Bauch, auf wen hören wir eher? Dass das Bauchgefühl keine verlässliche Quelle der Wahrheit ist, wissen wir. Zum Glück gibt es die Wissenschaft, die uns verlässlichere Informationen liefert, als wir sie durch bloße Intuition je erraten könnten. Aber wie verlässlich ist die Wissenschaft wirklich? Und woher bezieht sie ihre Verlässlichkeit? Die Wissenschaftstheorie kann helfen, gemeinsam klüger zu werden. Vortrag von Dr. Florian Aigner im Rahmen der Kortizes-Veranstaltungsreihe "Vom Reiz des Übersinnlichen", die in Kooperation mit der Giordano-Bruno-Stiftung stattfindet.

Zum Referenten:
Florian Aigner ist Physiker und Wissenschaftspublizist aus Wien. Nach seiner Promotion am Institut für theoretische Physik der TU Wien wechselte er von der Forschung in den Wissenschaftsjournalismus. Heute arbeitet er als Wissenschaftsredakteur der TU Wien und als freier Journalist, schreibt für zahlreiche Medien – vom Fachjournal bis zu Kindertexten, vom Wissenschaftsmagazin bis zur Tageszeitung. Sein erstes Buch »Der Zufall das Universum und du« wurde zum »Wissenschaftsbuch des Jahres 2018« gewählt. Sein zweites Buch »Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl« ist 2020 im Brandstätter-Verlag erschienen.

Der Vortrag findet online über diesen Zugangslink statt (Meeting-ID: 929 8555 0841). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Faltblätter und Broschüren zu den Veranstaltungen stehen als PDF-Dokument zum Download auf der Kortizes-Website bereit.