Sie sind hier

gbs-koblenz.de

24. 09.

Tiere, Thesen, Temperamente

Cartoonshow von Dorthe Landschulz in Düsseldorf

In dieser Show zeigt sie ALLES: Ihre witzigsten Cartoons, ihre Lieblingskleider, irre Placeboeffekte, wilde Tiere, unmögliche Gesangs- und Tanzeinlagen sowie bekloppte Animationsfilmchen. Vor allem zeigt sie aber, dass sie nicht mehr alle Tassen im Schrank hat. Ihr Humor ist jedenfalls sehr breit gefächert und reicht von (teilweise schmerzhaften) Tierwortspielen bis hin zu Zeichnungen, die die aktuelle Weltlage auf’s Korn nehmen und zum Nachdenken anregen.

Die in Frankreich lebende Deutsche wagt sich in ihrer Show ausserdem als Reporterin auf den Marktplatz einer französischen Kleinstadt und gibt lebenswichtige Tipps für den Urlaub in der Bretagne. Eines ist sicher: Nach dieser Show sehen Sie die Welt in bunt!

Dorthe Landschulz, 1976 in Hamburg geboren, studierte dort Illustration. Heute lebt sie in der Bretagne und zeichnet Cartoons u.a. für Titanic, taz, Eulenspiegel, Tierwelt Schweiz und wöchentlich für den Stern. Sie gewann Preise für ihre Arbeit und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht.

Die Comiclesung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kunst und Aufklärung" statt, die vom Düsseldorfer Aufklärungsdienst im Nachgang zur Verleihung des "DA! Art Awards", Düsseldorfs erster säkularer Kunstpreis, in der Jazz-Schmiede ausgerichtet wird. Die Comicshow wird auch per Livestream auf dem youtube-Kanal der gbs zu sehen sein. Da coronabedingt nur ein Drittel der Zuschauer vor Ort eingelassen werden darf, können die Künstler nicht über den Eintritt bezahlt werden. Darum freut sich der Düsseldorfer Aufklärungsdienst über Spenden, die diese Veranstaltungen und den Livestream ermöglichen!