Sie sind hier

gbs-koblenz.de

Foto: Natalie Bauer

14. 10.

Leben in allen Himmelsrichtungen

Buchpräsentation von Andreas Altmann - Veranstaltung in München

Wer in fremde Länder und ferne Gegenden reist, wird belohnt: Er lernt die Welt, die Weltbewohner und sich selbst kennen. Nur wenige können davon besser erzählen als Andreas Altmann, der begnadete Reporter, der uns in diesem Buch auf seinen Reisen mitnimmt und an seinen wundersamen, erschütternden oder aberwitzigen Begegnungen teilhaben lässt.

Andreas Altmann arbeitete u. a. als Privatchauffeur, Anlageberater, Buchclubvertreter, Parkwächter und Schauspieler, bevor er endlich das fand, was er wirklich machen wollte: die Welt bereisen und als Reporter darüber schreiben. Heute zählt er zu den bekanntesten deutschen Reiseautoren und wurde u.a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis und dem Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. Er ist Mitglied im Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung.

Ticketvorbestellung