Sie sind hier

Heiliger Bimbam – Ein Messdiener fällt vom Glauben ab

Lesung und Diskussion mit dem Autor Ralf Prestenbach in Koblenz

71kxmhqouwl._ux250_.jpg

Ralf Prestenbach

Donnerstag, 05.11.2015 — 18:00 bis 20:00 Uhr — Hörsaal G409 Uni Koblenz

Eintritt frei!

Was wird aus einem Jungen, der in Deutschlands katholischer Rheinland-Provinz aufwächst? Ganz klar: ein Messdiener. Mit himmelschreiender Komik beschreibt Ralf Prestenbach in "Heiliger Bim Bam. Ein Messdiener fällt vom Glauben ab" seine Jugend in Chorhemd und Talar, in der er so allerhand erlebt hat: Waffengeschäfte und Drogenkonsum im Namen des HERRN, Glaubenskriege im Zeltlager und Evas Erbsünde auf dem Spielplatz. Mit bestechend kindlicher Logik erkennt der kleine Ralf schon früh: Wenn der HERR der Hirte ist, dann muss man sich mit den Schäferhunden gut stellen. "Irrsinnig komisch und zugleich voller Ernsthaftigkeit!" (monte mare Kundenmagazin, Frühjahr 2015)

Ralf Prestenbach war nicht nur Messdiener, Lektor und Klosterschüler – um ein Haar wäre er auch katholischer Priester geworden. Doch als ihm dämmerte, dass der Mensch sich nicht durch seinen Glauben, sondern durch seinen Verstand an die Spitze der Nahrungskette gekämpft hatte, wählte er die dunkle Seite der Macht und eröffnete einen Musikclub und eine Strandbar in Koblenz am Rhein. Er schuf sich damit ein ganz weltliches Kulturparadies auf Erden.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Bildungsforums 2015/16 statt.

Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Raum G409
Universitätsstr. 1
DE-56070 Koblenz

Do 05. Nov 2015, 18:00

Link zum hpd-Terminkalender