Sie sind hier

gbs-koblenz.de

22. 09.

Urknall ohne Schöpfer: Moderne Kosmologie und die Frage nach dem Urgrund der Welt

Vortrag von Rüdiger Vaas im Stadtmedienzentrum Karlsruhe

Drei Brennpunkte der modernen Kosmologie stehen zur Zeit besonders im interdisziplinären Streit zwischen Naturwissenschaftlern, Philosophen und Theologen im Fokus: Der Anfang des Universums, die fernste Zukunft und die eigenartigen grundlegenden Naturgesetze. Letztere würden, wenn sie nur geringfügig anders wären, kein Leben ermöglichen – denn dann existierten weder Sterne noch Planeten und das Universum wäre wüst und leer oder längst wieder in sich zusammengestürzt. (weiter...)